Willkommen

Hallo liebe Langstreckenläufer, Jogger, UTMB-Finisher und sonstige Neugierige.

"Noch eine Seite mit Laufberichten ? Gibt es doch schon 500. Und Laufberichte gibt es in jeder Laufzeitschrift genug", werden jetzt einige sagen.

Stimmt schon. Aber man findet nun mal nicht auf jeder Seite und in jeder Zeitschrift genau den passenden Bericht zu genau der Veranstaltung, die man demnächst vielleicht besuchen will oder zu der Gegend in der man vielleicht demnächst mal Urlaub macht. Ich werde daher versuchen, hauptsächlich von Laufveranstaltungen zu berichten über die man sonst nur selten oder gar nichts liest (muß aber nicht dauerhaft so bleiben). Ich hoffe, daß für den einen oder anderen immer mal wieder ein Lauf dabei ist, bei dem man sich sagt "Klingt interessant. Könnte ich ja mal ausprobieren".

Außerdem gibt es ja auch noch eine allgemeine Rubrik mit Gedanken zum Langstreckenlauf. Mal schauen, was daraus wird.

Die Idee mit den Top 10 hat mir so gut gefallen, daß ich sie einfach klauen mußte (aber natürlich mit eigenem Inhalt).

Neu hinzugekommen ist jetzt die Rubrik "Free solo" in der ich über Strecken berichten werde, die ich nicht im Rahmen offizieller Veranstaltungen gelaufen bin.

Disclaimer #1 : Ich werde alle Berichte nach bestem Wissen und Gewissen erstellen und beziehe mich immer auf die zuletzt von mir besuchte Veranstaltung. Falls sich Rahmendaten (Startgeld, Strecke u.s.w.) zu einem Lauf inzwischen geändert haben, bitte ich das zu entschuldigen. Im Zweifelsfall gilt immer : Homepage des Veranstalters suchen und über die jeweils aktuellste Veranstaltung informieren. Gilt auch für Berichte über Wanderwege oder ähnliches.

Disclaimer #2 : Formulierungen wie "Läufer(innen)" oder "Läuferinnen und Läufer" oder "Finisher und Finisherinnen" sind mir zu sperrig. Ich schreibe also zumeist "Läufer" oder "Finisher" und meine damit alle in der Natur vorkommenden Geschlechter. Falls sich angehörige ausserirdischer Rassen auf diese Seite verirren und über Geschlechter verfügen, die ich noch nicht kenne, dürfen sie sich ebenfalls angesprochen fühlen.

Disclaimer #3 : Alle Berichte sind rein subjektiv und geben meine persönliche Meinung wieder. Wenn mal etwas Kritik zur Organisation eines Laufes oder zu einem Wanderweg durchklingt, bitte ich darum, daß man sich nicht gleich auf die Füße getreten fühlt.

In diesem Sinne : Keep on running !